rainbow

Heiraten im Paradies

Wo Hochzeitsträume wahr werden
Ein Ambiente, wo einfach alles stimmt, ist der Garant für Ihre romantische Hochzeit. „Trauen Sie sich" zu zweit, im Kreis Ihrer Familie oder mit lieben Freunden. Mauritius, Seychellen, Malediven und Sri Lanka sind paradiesische Ziele, wo wir Sie mit ausgefallenen Hochzeitspaketen erwarten. Alles steht für Sie bereit! Genießen Sie anschließend Ihre Flitterwochen. Gehen Sie nicht nur auf Hochzeitsreise, sondern verreisen Sie, um zu heiraten.

Service vor Ort
Hochzeitskoordinator. Mit dem von Ihnen gewählten Hotelpaket steht Ihnen vor Ort ein Hochzeitskoordinator zur Seite, um mit Ihnen zusammen die notwendigen Termine und die Zeremonie zu planen.

Tipps und Infos
Für die Legalisierung in Deutschland oder einem anderen Land außerhalb von Mauritius übernehmen wir keine Haftung, da sich die Bestimmungen jederzeit ändern können.

Premium Paket
Preis pro Paket in EUR:
Constance Belle Mare Plage*, 5 Sterne, EUR 989
*Mindestaufenthalt 5 Nächte

Leistungen:
* Organisation und Formalitäten
* Apostille (Heiratsurkunde)
* Blumenanstecker
* Brautstrauß
* Candlelight-Dinner
* Hochzeitstorte
* 36 Fotos
* Foto-Album
* 1 Flasche Wein
* Champagner
* eine Massage pro Person
* Blumen auf dem Zimmer
* Souvenir
* Canapés/Hors d´oeuvre
* Hochzeitskoordinator
* Trauzeugen

Optional buchbare Zusatzleistungen:
(im Preis nicht inklusive)

Hochzeitsextras Mauritius
Um Ihre Hochzeit noch schöner zu machen, bieten wir Ihnen folgende Extras an:
Preise pro Paket in EUR
* Live-Musik (Solo) auf Anfrage
* Live-Musik (Duo) auf Anfrage
* Hochzeits-Video auf Anfrage
* 14 zusätzliche Fotos auf Anfrage

ALLGEMEINES
Anreise:
Um alles Organisatorische rechtzeitig in die Wege leiten zu können, bitten wir Sie, mindestens 3-4 Werktage vor der Hochzeit im Hotel anzureisen. Falls die Anreise an einem Freitag erfolgt, sollte der Hochzeitstermin mindestens 5 Tage später liegen. Bitte beachten Sie, dass der Termin beim Standesamt und die Zeremonie nicht am selben Tag möglich sind.

Rechtsfähigkeit:
Für die offizielle Rechtsfähigkeit der Hochzeit ist 1 Apostille (Stempel und Unterschrift auf der Rückseite der Heiratsurkunde durch den Premierminister/-beamten bzw. das Gericht) notwendig. Zur pünktlichen Durchführung dieser Formalität ist es notwendig, dass Sie am Hochzeitstag die Heiratsurkunde über die Guest Relation im Hotel an die Reiseleitung weiterleiten. Die Apostille erhalten Sie dann ca. 4 Werktage nach der Zeremonie zurück, sie wird zur Erledigung der Formalitäten in Deutschland benötigt. Bitte beachten Sie, dass die Apostille ggf. ins Deutsche übersetzt werden muss. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Standesamt in Verbindung.

Trauzeugen:

Vor Ort werden 2 Trauzeugen benötigt, die von der Guest Relation (vom Hotel) gestellt werden können.

Termine: Hochzeiten können in der Regel nur montags bis freitags stattfinden. Keine Hochzeiten am Wochenende und an Feiertagen.

Besonderheiten:

Mauritius: Da das persönliche Erscheinen beim Standesamt vorgeschrieben ist und nicht durch die Agentur übernommen werden kann, planen Sie bitte einen Tag vor der Hochzeit für den Besuch des Standesamtes in Port Louis ein. Der Transfer wird für Sie organisiert und ist inklusive. Es ist notwendig, dass beide Ehepartner über ausreichende englische Sprachkenntnisse verfügen. Falls Sie für den Besuch beim Standesamt und für die Hochzeitszeremonie einen Übersetzer benötigen, bestellen Sie diesen bitte bereits in Deutschland. Die Kosten hierfür belaufen sich auf EUR 163

Wichtig: Zwischen dem Standesamt und der Zeremonie muss mindestens 1 Tag liegen. Bitte beachten Sie weiterhin, dass für die Hochzeit auf Mauritius kein vorläufiger Pass anerkannt wird. Es wird für die Hochzeit auf Mauritius kein Ehefähigkeitszeugnis benötigt. Bitte beachten Sie, dass für Österreichische Staatsbürger eine zusätzliche Gebühr von EUR 66, für Italienische Staatsbürger von EUR 66, für Schweizer Staatsbürger von EUR 15 und für Spanische Staatsbürger von EUR 100 entsteht. Diese wird nachträglich dem Vorgang belastet.

Formulare/Unterlagen
Beglaubigung: Eine Kopie des Originaldokuments wird durch den Behördenstempel als übereinstimmende Abschrift bestätigt.

Einsenden der Unterlagen: Bitte senden Sie Ihre Unterlagen zum Heiraten auf Mauritius in zweifacher Ausfertigung (bei einer Hochzeit auf Mauritius inklusive ausgefüllter Application to Marry) bis spätestens 12 Wochen vor der Hochzeit an:

Beachcom UG (haftungsbeschränkt)
Eiermarkt 12
54518 Kesten


Sie können die Hochzeitsdokumente auch per PDF an folgende E-Mail-Adresse senden: info@beachcom.de

Wichtig: Bitte verwenden Sie diese Adresse nur für die Zusendung der Dokumente. Anfragen werden nicht bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass wir die Kopien als gut lesbare Kopien benötigen. Die Bilder auf den Reisepässen sowie die Stempel auf allen anderen Dokumenten müssen sehr gut erkennbar sein.

Bitte beachten Sie: bei Kurzfristbuchungen unter 10 Wochen können wir eine Gebühr für Postexpress von ca. EUR 42 pro Hochzeitspaket berechnen. Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, müssen die Hochzeitsdokumente spätestens 12 Wochen vor dem Termin bei uns vollständig vorliegen.

Weitere Informationen zu den Unterlagen:
Bitte senden Sie uns die kopierte Geburtsurkunde entweder im Internationalen Formular oder in Englischer Übersetzung zu. Der Stempel von der Behörde muss sehr deutlich auf dem Dokument erkennbar sein.

Originalpapiere: Bitte senden Sie uns keine Originalpapiere (Geburtsurkunden, Pässe etc.). Diese sind persönlich mitzunehmen, da sie dem Standesamt vor Ort vorgelegt werden müssen.

Rechtskräftigkeit: Die angebotenen Hochzeiten sind in Deutschland rechtskräftig, es müssen lediglich nachträglich erforderliche Eintragungen nach Ihrer Rückkehr in Deutschland vorgenommen werden.

Namensänderung:
Bitte beachten Sie, dass immer der Name der Geburtsurkunde auf der Heiratsurkunde stehen wird. Wenn eine Namensänderung vorliegt, benötigen wir ein amtliches Dokument über diese Namensänderung, ein sogenanntes Deed Poll. Eine Vorlage dieses Dokumentes erhalten Sie auf Anfrage.

Übersetzungen:
Übersetzungen müssen von vereidigten Übersetzern erstellt werden (Adressen siehe „Gelbe Seiten“). Generell entstehen entsprechend behördlicher Bestimmungen Kosten für Übersetzungen. Bitte beachten Sie, dass der Behördenstempel vom offiziellen Übersetzer deutlich auf dem Dokument erkennbar sein muss. Wir empfehlen Ihnen jedoch, für die Geburtsurkunde ein internationales Dokument ausstellen zu lassen. Somit sparen Sie sich die Kosten für die Übersetzung.

Andere Nationalitäten: Bitte beachten Sie, dass wir für andere Nationalitäten die Dokumente spätestens 12 Wochen (bei Franzosen 4 Monate) vor der Hochzeit benötigen. Spätere Buchungen können wir nicht mehr annehmen. Bitte erkundigen Sie sich bezüglich der erforderlichen Dokumente bei der jeweiligen Botschaft.

Erforderliche Dokumente
Als Kopie
* Reisepass (Seiten 1-8) von Braut und Bräutigam (muss bei Abreise noch mindestens 6 Monate gültig sein)
* Anmelde-/Hochzeitsformular (Application to marry for non citizens)
* Ggf. schriftl. Einverständniserklärung der Eltern/des gesetzlichen Vormundes bei Minderjährigen (unter 18 Jahren) (Englisch)

Als Kopie in englischer Übersetzung oder als Kopie des internationalen Formulars:

* Auszug aus dem Geburtseintrag (Standesamt)
* Ggf.Witwennachweis (Standesamt)
* Ggf. Sterbeurkunde
* Ggf. Urkunde bei Namensänderung
* Ggf. Scheidungsurkunde (Gericht)

Preise ohne Gewähr

Bitte fordern Sie unser Angebot mit Ihren
individuellen Reisezeiten an.